Kulturverein Haar e. V.

Kulturverein Haar e. V.

Der Kulturverein Haar e.V. wurde 1997 zur Förderung der Kultur und Bildung in der Gemeinde Haar durch die Veranstaltung von Konzerten, Theater und Filmvorführungen, Lesungen, Vorträgen, Kulturfahrten und Kunstausstellungen auf Initiative der damaligen Gemeinderätin Theresa Heil gegründet. Die Veranstaltung hochkarätiger klassischer Konzerte mit regionalen, nationalen und sowie international tätigen Künstler*innen nimmt hierbei eine zentrale Stellung ein.

Bei der Gestaltung und Auswahl der jährlich vier Abonnement-Konzerte ist es das Ziel des Kulturvereins, ein breites Spektrum der klassischen Musik in der Vielfalt der Instrumente und Besetzungen sowie der ganzen Spannbereite der musikalischen Epochen anzubieten und dafür herausragende Künstler*innen zu gewinnen. Ebenso freuen wir uns auch, wenn wir junge Virtuosen und Virtuosinnen entdecken und durch Konzertmöglichkeiten fördern können.

Über den Bereich der Musik hinaus engagiert sich der Kulturverein nach wie vor für die bildende Kunst und übernahm und übernimmt regelmäßig die Gestaltung jährlicher Kunstausstellungen örtlicher bzw. regional verbundener Künstler und Künstlergruppen. Auch Dichterlesungen sowie geschichtliche und philosophische Vorträge stießen auf reges Interesse, so dass mit dem Philosophischen Salon 2019 sogar eine eigenständige und seit 2020 unabhängige Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen wurde.

Gerne möchten wir mit einem Generationen übergreifenden Angebot schließlich auch Familien erreichen und den Konzertbesuch vor Ort als ein „naheliegendes“ und unkompliziertes aber gleichzeitig sehr hochwertiges Ereignis erlebbar machen.

Impressionen

Unser Veranstaltungsort: Bürgersaal Haar (Anfahrt)
Ensemble Haar und Marita Matschke am 4. Juli 2021
Kleines Theater Haar: Unser Veranstaltungsort ab November 2021

Historie


Der Haarer Kulturkalender, in dem alle kulturellen Veranstaltungen zusammengetragen werden, wurde ebenfalls durch den Kulturverein initiiert und bis zur Übernahme durch die Gemeinde Haar 2001 vierteljährlich durch den Kulturverein erstellt.

Auch die erste Haarer Chornacht am 24.07.2004, an der 13 Haarer Chöre und Vokalgruppen sowie ein Instrumentalist ein vielfältiges musikalisches Programm präsentierten, wurde vom Kulturverein Haar veranstaltet und ist seitdem ein sehr erfolgreiches und beliebtes Ereignis, dessen umfangreiche Organisation dankenswerterweise in Händen der Gemeinde und der Bürgerstiftung Haar liegt.