Willkommen
Programm
Abo & Vorverkauf
Datenschutz
Impressum & Kontakt

 Datenschutzerklärung des Kulturvereins Haar e.V.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir möchten Sie hiermit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden Rechte informieren.

 

1.    Kontaktdaten des Kulturvereins

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Kulturverein Haar e.V.

c/o Inge Eckstein

Ferdinand-Kobell-Str. 29

85540 Haar

(hier und im Folgenden kurz als „Kulturverein Haar“ oder „unser Verein“ oder auch einfach nur als „wir“ bezeichnet).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Seite Impressum & Kontakt.

 

Datenschutzbeauftragter

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten, da nur wenige Personen aus unserem Verein (zur Zeit vier) mit unserer Website oder Ihren Bestellungen oder Kontaktanfragen befasst sind.

 

2.    Adressinformationen unserer Kunden

Wenn Sie über unsere Online-Formulare ein Abonnement oder Karten für einzelne Konzerte bestellen, werden Sie aufgefordert, folgende Daten anzugeben:

  • Vorname, Nachname
  • Straße & Nr., Postleitzahl, Ort
  • E-Mail-Adresse

Außerdem können Sie angeben:

  • Anrede („Herr“ oder „Frau“, „Herr“ ist voreingestellt)
  • Telefonnummer (Ortsnetz) und/oder Mobilfunknummer

Die E-Mail-Adresse wird bereits benötigt, um Ihre Bestellung abzusenden; Ihre Adresse brauchen wir, um Ihnen die bestellten Karten zusenden zu können; die Telefonnummern benötigen wir meistens nicht, sie können aber hilfreich sein, falls Rückfragen erforderlich werden.

Wenn Sie über unser Kontakt-Formular eine Anfrage oder an uns richten, werden Sie aufgefordert, folgende Daten anzugeben:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse

Außerdem können Sie angeben:

  • Anrede („Herr“ oder „Frau“, „Herr“ ist voreingestellt)
  • Straße & Nr., Postleitzahl, Ort
  • Telefonnummer (Ortsnetz) und/oder Mobilfunknummer

Die E-Mail-Adresse wird bereits benötigt, um Ihre Anfrage abzusenden; Ihren Namen (zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse) möchten wir wissen, um Ihre Anfrage angemessen beantworten zu können. Ob Ihre Adresse oder Telefonnummern benötigt werden, hängt vom Inhalt Ihrer Anfrage ab und liegt in Ihrem Ermessen.

Sofern Sie zustimmen, dass Sie von uns über künftige kulturelle Veranstaltungen informiert werden möchten, speichern wir Ihre Daten in einer Adressbuch-Datei auf einem privaten Computer des Kulturvereins. Auf diese Datei können zwei Personen aus unserem Verein zugreifen, ein Zugriff von Dritten ist nicht vorgesehen.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihnen hin und wieder – bis zu sechsmal im Jahr – Informationen über unsere oder andere interessante Veranstaltungen zukommen zu lassen. Sobald Sie uns mitteilen, dass Sie nicht mehr über künftige Veranstaltungen informiert werden möchten, löschen wir Ihre Daten aus unserer Adressbuch-Datei.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.

 

3.    Rechte unserer Kunden

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, bei der Eingabe der für die Bearbeitung Ihrer Karten- oder Abonnement-Bestellung oder Kontakt-Anfrage erforderlichen Daten die Auswahl zu treffen, dass Sie nicht über Veranstaltungen informiert werden möchten. In diesem Fall ist eine Speicherung Ihrer Daten in unserer Adressbuch-Datei nicht erforderlich und unterbleibt, bzw. falls Ihre Daten in einem früheren Vorgang mit Ihrer damaligen Zustimmung in unserer Adressbuch-Datei gespeichert wurden, werden sie gelöscht.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Für die Anforderung einer Auskunft verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse.

 

Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger oder die Vervollständigung fehlender personenbezogener Daten zu verlangen.

Für die Anforderung einer Berichtigung verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse.

 

Löschungsrecht

Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Für die Anforderung einer Löschung verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse. Oder geben Sie bei einer Bestellung einfach an, dass Sie von uns nicht mehr über künftige Veranstaltungen informiert werden möchten – in diesem Fall benötigen wir Ihre Daten nicht mehr und löschen sie deshalb nach Abwicklung der Bestellung aus unserem Adressbuch.

Wenn Sie uns Ihre Telefon- oder Mobilfunknummer angegeben haben und wir diese abgespeichert haben, dürfen Sie auch von uns verlangen, nur die Telefon- und/oder Mobilfunknummer aus unserem Adressbuch zu entfernen.

 

4.    Verbindungsdaten

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseiten werden automatisch bestimmte Daten an den Web-Server unseres Internet-Service-Providers Strato AG übertragen und von ihm ausgewertet. Zu diesen Daten gehören:

  • Ihre momentane IP-Adresse
  • Informationen über den Browser, den Sie verwenden, und seine Version
  • Ihr Betriebssystem
  • der Domainname Ihres Internet-Service-Providers
  • die von Ihnen bei uns oder über unsere Links besuchten Seiten
  • die verweisenden Seiten (z.B. Suchmaschinen mit den benutzten Suchwörtern)
  • Datum, Uhrzeit und Länge der Zugriffe

Aus diesen Angaben lässt sich ohne weitere Informationen kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen herstellen. Der Bezug zu Ihnen als Person könnte allenfalls mit Hilfe weiterer Daten Ihres Zugangsproviders hergestellt werden.

Die Verbindungsdaten werden für die Dauer der „Sitzung“ benötigt, um die Verbindung zwischen dem Web-Server und Ihrem Rechner herzustellen und aufrecht zu erhalten. Unser Internet-Service-Provider Strato AG generiert daraus anonymisierte Statistiken für seine Zwecke und speichert Ihre Verbindungsdaten einschließlich Ihrer IP-Adresse für eine von ihm festgelegte Höchstdauer, um im Bedarfsfall Hinweise auf mögliche Angreifer (sog. Hacker)  zu erhalten, wie in der Datenschutzinformation der Strato AG, dort unter Abschnitt 2, „c) Log-Daten“ beschrieben. (Für den Inhalt der hier verlinkten Webseite ist die Strato AG verantwortlich; sie kann den Inhalt dieser Webseite jederzeit ändern.Wir beziehen uns hier auf den Stand dieser Webseite vom 27.07.2018.)

Wir greifen auf diese Daten nicht zu.

 

5.    Cookies

Unsere Webseiten verwenden keine Cookies.

 

6.    Webanalysedaten

Unsere Webseiten benutzen keine Webanalyse wie Google Analytics o.ä. Es werden daher auch keine Nutzungsdaten erhoben, gespeichert oder verarbeitet.

 

7.    Social-Media-Plug-Ins

Unsere Webseiten verwenden keine Social-Media-Plug-Ins.

 

8.    Datensicherheit

Die Übertragung Ihrer Daten von Ihrem Computer oder Smartphone auf den Web-Server unseres Internet-Service-Providers erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung. Sie erkennen dies daran, dass die in Ihrem Browser angezeigte Adresse unserer Webseite mit „https://“ anstatt nur mit „http://“ beginnt (wird nicht in jedem Browser angezeigt!) bzw. ein grünes, geschlossenes Schloss-Symbol angezeigt wird. Durch Anklicken des Symbols erhalten Sie Informationen über das verwendete SSL-Zertifikat. Die Darstellung des Symbols ist abhängig von der von Ihnen eingesetzten Browserversion. Die SSL-Verschlüsselung gewährleistet die verschlüsselte und vollständige Übertragung Ihrer Daten. Die von uns genutzte SSL-Verbindung wurde von der Firma DigiCert Inc. im Hinblick auf Ihre Sicherheit und Vertraulichkeit zertifiziert.

Der Web-Server sendet Ihre Daten über Ihren E-Mail-Server zu unserem E-Mail-Server bei Strato AG in Berlin. Sofern Ihr E-Mail-Anbieter seinen Sitz und seine Server in Deutschland hat, sind auch diese Verbindungen gegen Abhören durch Dritte gesichert, zumindest solange keine richterliche Anordnung ein Abhören durch Polizei oder Verfassungsschutz erlaubt hat. Sollte Ihr E-Mail-Anbieter seinen Sitz oder auch seine Server im Ausland haben, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung Ihres E-Mail-Anbieters.

 

9.    Salvatorische Klausel

Sofern Teil oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.